Barbie Breauout in Aktion

Barbie Breakout ist eine in Berlin lebende und arbeitende Drag Queen. Sie wurde 1978 im Vordertaununs geboren, besuchte dort verschiedene Schulen, unter anderem die berühmt-berüchtigte Odenwaldschule, an der sie 1998 ihr Abitur machte.

Nach einem kurzen Abstecher nach Köln zog sie 1999 nach Berlin. Neben ihrer Ausbildung zur Maskenbildnerin fühlte sie sich vom Berliner Nachtleben immer mehr angezogen und begann, sich in verschiedenen Shows und Musikprojekten zu verwirklichen.

2004 engagierte Bob Young sie zum ersten Mal als Djane für das weltbekannte GMF im legendären Café Moskau. Seither ist sie aus Berlins Partyszene nicht mehr wegzudenken, doch auch außerhalb ist die Liste ihrer Bookings endlos. Barcelona, Riga, Miami, Moskau, Mykonos, Ibiza, Kopenhagen und Tel Aviv, als Djane und Showact jettet sie um die Welt.

2012 veröffentlicht sie ihr langerwartetes erstes Buch “Tragisch, aber geil”.